• Slider Image

Grundwissen für Startups: SEO Optimierung

SEO Optimierung für Startups

Die SEO Optimierung einer Website ist auch für Startups eine wichtige Sache. Aber nicht nur für Startups, auch für alle anderen Website-Betreiber ist SEO ein wichtigstes Fundament, damit man in der Suchmaschine wie zum Beispiel Google, auch gut gefunden wird. Und das nicht nur mit dem Namen Deiner Website oder Deines Geschäfts sondern mit ganz gezielten Schlagworten, den sogenannten Keywörtern.

Was gehört zu SEO – welche SEO Massnahmen gibt es?
Einige Bespiele:

KEYWORT-STRATEGIEN ENTWICKELN

Suchmaschinen arbeiten mit Keywörtern, das sind die Begriffe, die man in die Suchmaske der Suchmaschinen wie etwa Google, Bing oder Yahoo eingibt. Die Suchmaschine zeigt alle Websites, die dieses Keywort in ihren Beiträgen erwähnen, an. Mit Hilfe der richtigen Keywort-Strategie kann man also dafür sorgen, dass man zu bestimmten Schlagwörtern auch gefunden wird. Das setzt voraus, dass die Keywörter auf der Webseite auftauchen. Und das an den richtigen Stelle und nicht etwa willkürlich und wild verteilt. Damit es hier geordnet zugeht und die Keywörter genau richtig platziert sind unterstützen auch SEO Agenturen bei der Keywort-Strategie.

RICHTIGEN CONTENT ERSTELLEN

Unter Content versteht man Inhalte, wie etwa Texte , Bilder und Videos. Ein Text sollte mindestens 300 Wörter beinhalten, mit einer Hauptüberschrift und gut gegliederten Absätzen versehen sein. Zwischenüberschriften sind ebenfalls sinnvoll und dienen der Lesbarkeit. Das Fokuskeywort muss im Text vorkommen. Nicht zu oft und nicht zu wenig. Schliesslich « lesen» die Suchmaschinen mit. Es gibt aber noch mehr Details, wie ein Text geschrieben sein sollte. Profis kennen die ganzen Reglements die dort zu beachten sind. Ausserdem gibt es Profitools, die dabei unterstützen. Solche Tools sind kostenpflichtig daher nutzen sie zumeist nur die Agenturen.

OPTIMIERUNG DES SOGENANNTEN SNIPPETS

Das sind die prägnanten Informationen, die Dir bei der Auflistung der Suchergebnisse angezeigt werden. Man spricht vom Page Titel (das ist der Text in der 1. Zeile) und der Meta Description (das ist der Text darunter, der Dir eine kurze Beschreibung liefert). Diese beiden Angaben kann man selbst beeinflussen und so formulieren, dass ein potentieller Kunde auch bei Dir klickt.

RESPONSIVE WEBDESIGN

Viele Internetnutzer verwenden heutzutage ihr Handy oder Tablet für die Suche im Internet, deshalb ist es wichtig, dass Webseiten auch für die Ansicht dieser Geräte optimiert sind.

PAGE SPEED

Hinzu kommt, dass sich eine Website auch schnell aufbaut. Wenn eine Seite zu lange lädt, aufgrund zu grosser Bilder oder anderer Elemente, verschreckt das Deine Website-Besucher. Im SEO ist dies deshalb ein Reglement, dem immer mehr Bedeutung zukommt.

OFFPAGE OPTIMIERUNG

Das sind alles Massnahmen, die nicht direkt auf Deiner Website stattfinden, sondern ausserhalb, aber auf Deine Website hinweisen. Wie zum Beispiel externe Links von Partnern, Foren oder anderen Websites. Aber auch Bewertungsportale oder Links und Verweise aus den sozialen Medien: Facebook, LinkedIn, Instagram, Twitter, etc.

Experten für die SEO Optimierung

Wenn Du Dich gerne tiefergehend mit der Materie beschäftigen möchtest, könntest Du in Erwägung ziehen, ein SEO Seminar zu besuchen. Unser Partner bietet Seminare auch kostenlos an. Zum einen wird Dir hier SEO verständlich näher gebracht und zum anderen kannst Du selbst entscheiden wer künftig Deine Seite optimiert. Bist Du es, weil Du genügend Zeit und Wissen investierst oder nimmst Du professionelle Hilfe in Anspruch?!

Erfahre mehr bei startup Hero – wir bringen Dich mit unserem Partner in Kontakt.